NetEnt veröffentlicht „Street Fighter II“-Onlinespielautomaten

Kathleen Gorlitz - 06 Februar 2020

NetEnt veröffentlicht neuen „Street Fighter“-SpielautomatenDas angesehene iGaming-Entwicklerstudio NetEnt hat bekannt gegeben, dass es einen weiteren neuen Onlinespielautomaten veröffentlichen wird. Dieser mag für viele eine Überraschung darstellen: Es handelt sich um „Street Fighter II: The World Warrior“ – Fans der klassischen Arcade-Games allerorts jubeln.

Der unerwartete Titel geht aus einem Vertrag zwischen NetEnt und Capcom, den legendären Erfindern des Zweikampfgenres, hervor. „Street Fighter II“ wurde ursprünglich in den 90er-Jahren veröffentlicht und war eines der beliebtesten Videospiele seiner Zeit. Schnell wurde es zu einem weltweiten Erfolgsphänomen. In den frühen 2000er-Jahren wurden neue Iterationen des klassischen Titels entwickelt; seine ursprüngliche Form geriet allmählich in Vergessenheit.

Bis jetzt – das klassische Arcade-Spiel wird als Onlinespielautomat wiedergeboren. „Street Fighter II: The World Warrior“ wird am 21. Mai 2020 veröffentlicht.

Untersuchung eines Klassikers

Blickt man auf das ursprüngliche Spiel zurück, so wird schnell deutlich, warum es so beliebt bei Videospielfans war. Die Spieler konnten erstmals aus einer umfassenden Palette interessanter, eindeutig definierter Charaktere wählen. Jeder davon hatte seinen eigenen, einzigartigen Stil und seine individuelle Persönlichkeit, was dazu führte, dass Spieler ihre persönlichen Favoriten finden konnten.

Aber es war natürlich letztlich das Gameplay selbst, das sich deutlich von allen anderen Spielen abhob. Die Einführung von Spezialkombos war revolutionär und läutete eine neue Videospielära ein. So etwas hatte man zuvor noch nie gesehen. Praktisch jedes im Anschluss veröffentlichte Fighting-Game übernahm diese Gameplay-Mechanik.

Die einzige Frage, die bleibt: Wie wird NetEnt diesem klassischen Spiel in Form eines Onlinespielautomaten gerecht?

Ein Klassiker, transformiert

NetEnt hat den Fans des ursprünglichen Arcade-Spiels bereits zugesichert, dass sie der traditionellen Formel des Klassikers treu bleiben werden. Es wurde bestätigt, dass sämtliche Original-Charaktere zurückkehren werden, inklusive Dhalsim, Zangief, Blanka, Chun-Li, Guile, E. Honda, Ken und natürlich Ryu. Außerdem werden sogar Bosskämpfe nachgebildet, bei denen Onlinespielautomat-Enthusiasten gegen Vega, Sagat, Balrog und M. Bison – den stärksten von allen – antreten können.

Die Original-Grafiken werden ebenfalls, begleitet vom Original-Soundtrack und sogar den Original-Animationen, wieder mit von der Partie sein.

Bryan Upton, Director of Games bei NetEnt, kommentierte das Projekt. Er machte zunächst deutlich, wie stolz er sei und wie geehrt er sich fühle, mit einem so weltweit anerkannten Franchise arbeiten zu dürfen. Dann erklärte er, dass „Street Fighter II: The World Warrior“ eine noch nie dagewesene Innovation wäre, die Casinospielen eine ganz neue Dimension eröffnen wird.

„Street Fighter“-Fans allerorts warten mit angehaltenem Atem auf die Veröffentlichung des Spiels im Mai 2020.