Trustly feiert großen Meilenstein für Pay N Play

Kathleen Gorlitz - 22 November 2019

Trustly feiert Casino-ErfolgDer schwedische Onlinezahlungsanbieter Trustly hat Grund zum Feiern: Das Unternehmen hat verkündet, dass nun offiziell 100 Marken auf sein „Pay N Play“-System setzen. Die rationalisierte Herangehensweise an die Erfüllung gesetzlicher Bestimmungen stellt einen wesentlichen Grund für den Durchbruch des 2015 eingeführten Systems dar: Spieler in Online-Casinos können sich auf diese Weise in kürzester Zeit verifizieren.

Im Gegensatz zu anderen System ermöglicht Pay N Play es Kunden, einfach eine einzige Einzahlung zu leisten und beinahe unmittelbar mit dem Spielen zu beginnen. Die gesetzlich erforderlichen „Know your customer“-Daten (KYC) werden während dieses Vorgangs durch Trustly erhoben. Die für die Verifizierung benötigte Zeit wird so erheblich verkürzt.

Pay N Play entspricht sämtlichen Auflagen, ist extrem schnell – und damit genau die Revolution, auf welche die iGaming-Branche gewartet hat.

Die Geschichte einer Revolution

Vasilije Lekovic, Director of Gaming bei Trustly, gab anlässlich der Feierlichkeiten ein ausführliches Interview. Obwohl das „Pay N Play“-System sich nun außerordentlicher Beliebtheit erfreut und die Nachfrage stetig ansteigt, begann einst alles mit einer einzigen Website.

Der schnelle Verifizierungsprozess war eines der wesentlichen Alleinstellungsmerkmale von No Account Casino und verhalf der Seite zu beträchtlichem Erfolg. Da mittlerweile jedoch zahlreiche andere Seitenbetreiber auf Systeme für schnelle Registrierung setzen, passt sich auch die Erwartungshaltung der Kunden entsprechend an.

Lekovic erklärt, dass besonders Betreiber in Schweden und Finnland schon frühzeitig diesen Trend erkannten. LeoVegas, Hero Gaming, My Green und William Hill zählten zu den ersten Seiten mit zeitsparender Verifizierung — schon bald sollten es viele mehr werden: Innerhalb weniger Jahre ist die Liste der Kunden auf 100 Marken angewachsen.

Einschätzungen von Lekovic zufolge wird es nicht lange dauern, bis sich der Kundenstamm verdoppelt.

Darum funktioniert Pay N Play

Lekovic führt aus, dass der Einsatz von zeitsparenden Registrierungssystemen schlichtweg der nächste logische Schritt für Online-Casinos sei. In der Vergangenheit war es gang und gäbe, dass Spieler einen langwierigen Prozess durchlaufen mussten, bis sie schließlich spielen konnten. Mehrere Registrierungsformulare mussten ausgefüllt werden und bei vielen Seiten war es sogar erforderlich, Kopien von Pässen oder Rechnungen von Versorgungsunternehmen einzuschicken.

Das alles war im Rahmen der KYC-Auflagen notwendig, um die Identität eines Spielers festzustellen. Pay N Play beseitigt diese wesentliche Hürde – und selbstverständlich wird das System unabhängig davon sämtlichen gesetzlichen Anforderungen gerecht.

Zum Schluss erläutert Lekovic eine für das System geplante Innovation: In-Banner-Aktionen. Mit dieser demnächst verfügbaren Weiterentwicklung der Software können Spieler einfach auf einen Werbebanner auf einer Affiliate-Seite klicken und eine Einzahlung leisten. Der Spieler wird dann zum Casino weitergeleitet. Die Registrierung erfolgt vollautomatisch: Einsätze sind bereits in dem Moment möglich, in dem die Zielseite erreicht wird.

Derartige Prozessbeschleunigungen und innovative Ideen lassen darauf schließen, dass Trustly eine äußerst vielversprechende Zukunft bevorsteht.