Sportswetten-Leitfaden zur Wett-Auswahl

Mit Sportwetten können Sie Ihre Erfolgsquote im Laufe der Zeit verbessern. Wenn Sie Erfahrung sammeln, werden Sie die Spiele, Turniere und Rennen sowie die Funktionsweise der verschiedenen Einsätze besser verstehen. Bei der Entscheidung, welche Wette zu platzieren ist, spielen mehrere Faktoren eine Rolle. Je mehr Erfahrung Sie sammeln, desto besser werden Ihre Picks sein.

Probieren Sie diese Tipps aus, damit Sie einfach Wetten auswählen und Ihr Gewinnpotenzial verbessern können:

Bleiben Sie bei dem, was Ihnen vertraut ist

Wir empfehlen Ihnen dringend, verschiedene Online-Sportwettenmärkte auszuprobieren - aber Sie müssen dabei vorsichtig sein. Platzieren Sie niemals Wetten, die Sie nicht verstehen. Wenn Sie mehr über eine bestimmte Sportart erfahren, stehen Ihnen weitere Optionen zur Verfügung. Wenn Sie etwas Neues ausprobieren möchten, sollten Sie zunächst etwas darüber lernen und mit kleineren Einsätzen oder Gratiswetten beginnen.

Forschen Sie

Es gibt so viel, das Sie über fast jedes Ereignis erfahren können, für das Sie vielleicht Geld einsetzen. Vergangene Leistungen, Verletzungsberichte, Tabellen, Streckenbedingungen und mehr werden sich auf das Ergebnis auswirken.

Informieren Sie sich so gut wie möglich, bevor Sie sich für Sportwetten entscheiden. Während Sie die Handlung beobachten, werden Sie sehen, ob Ihr Verständnis und Ihre Ideen richtig waren. Nutzen Sie dieses Wissen, um die Vorhersagen zu verfeinern, die Sie beim nächsten Mal treffen.

Beachten Sie Expertentipps

In gewisser Weise fällt dies in die Kategorie der Forschung. Finden Sie heraus, was Branchenkenner (wie ehemalige Sportler oder erfahrene Kommentatoren) darüber sagen, wen sie für ein bestimmtes Turnier, ein bestimmtes Spiel oder ein Rennen favorisieren. Ihre Meinungen erklären in der Regel, warum sie das denken, was Ihnen auch einen besseren Einblick in landbasierte- und Online-Sportwetten bietet.

Prüfen Sie die Quoten

Dies ist auch Teil der Forschung, die Sie durchführen sollten, bevor Sie einen Einsatz tätigen. Im Allgemeinen werden Sie in einer von drei Arten Quoten finden. Fractional, Decimal und American. Stellen Sie sicher, dass Sie sie richtig verstehen, so dass Sie wissen, wie Ihre Gewinnchancen tatsächlich sind.

Wenn Sie Quoten in einem Format sehen, mit dem Sie nicht vertraut sind, finden Sie einen Online-Konverter, damit Sie sie auf die für Sie einfachste Weise anzeigen können. Wenn möglich, sehen Sie, ob Sie die Quoten für den Großhandel und die Buchmacher sehen können. Die Großhandelsquoten sind das wahre Anzeichen dafür, wie wahrscheinlich ein Ereignis ist, bevor ein Buchmacher die Provision hinzufügt. Dies sollte Ihnen eine bessere Vorstellung davon geben, was erwartet wird.

Beginnen Sie mit einfachen Wetten

Für jede Veranstaltung können Sie Geld auf die Person setzen, von der Sie glauben, dass sie der Gewinner ist. Während Sie sich weiterentwickeln, können Sie verzweigen, um andere Einsätze zu platzieren. Wenn Sie beispielsweise im Pferderennen mehr über bestimmte Sprinter und Jockeys wissen, dann können Sie vorhersagen, wer als Erster, Zweiter und Dritter ins Ziel kommt.

Bei Mannschaftssportwetten können Sie darauf wetten, wie das Endergebnis aussehen würde, oder auf sehr konkrete Vorschläge, z. B. wer zuerst in einem Fußballspiel eine Karte erhält. Mit der Zeit können Sie Akkumulatoren ausprobieren, mit höherem Risiko und höherer Belohnung - es werden mehrere Wetten auf ein einzelnes Ticket getätigt und alle Gewinne miteinander multipliziert. Um jedoch zu gewinnen, müssen Sie jede einzelne Vorhersage gewinnen, die Sie machen!

Wählen Sie einen lizenzierten Buchmacher aus

Dies könnte der wichtigste Rat sein, den wir Ihnen geben! Sie müssen wissen, dass die Ergebnisse ziemlich bestimmt sind und dass Sie ordnungsgemäß ausbezahlt werden. Sie können allen Buchmacherwebseiten, die wir Ihnen hier empfehlen, vertrauen. Stellen Sie jedoch sicher, dass der von Ihnen verwendete Buchmacher von vertrauenswürdigen Behörden wie der MGA oder der United Kingdom Gambling Commission lizenziert und reguliert wird.